LS010 Titelseite mittel


Liebe LeserInnen
wie sehen Engel aus?
Gar nicht, befanden wir schließlich in der Redaktion während der Suche nach einem Titelbild. Flügel und Gestalt scheinen uns eher menschliche Hilfsmittel zu sein, um etwas Lichtes, Formloses begreifbar zu machen.
Zwei Titel-Alternativen blieben übrig, die goldene gewann…
Engelkarten aus verschiedenen Sets begleiteten uns diesmal bei unseren Treffen. Beim ersten Mal zeigten sich: Güte und Mitgefühl, Zielsetzung und Kraft, Freiheit und Glückseligkeit - was für eine schöne, aufbauende Mischung!
Ganz gewiss standen diese und andere Engel (-energien) während der letzten zweieinhalb Jahre an unserer Seite und noch gewisser feiern sie mit uns, denn dies ist bereits die 10. Ausgabe!
Und da Engel zeitlos sind, haben sie sicherlich auch nichts dagegen, dass auf einigen Seiten ein hypermoderner QR-Code zu finden ist. Smartphone-BesitzerInnen können sich hier mit einer entsprechenden App (z.B. QR Droid) wärmende und berührende Lieder über Engelanhören! Das funktioniert natürlich auch per PC über den angegebenen Link.
Man muss nicht an Engel glauben, um sich von den Geschichten und Erfahrungen in diesem LichtSeiten-Heft bewegen und verzaubern zu lassen. Macht es euch gemütlich und dann:

Viel Freude beim Lesen wünscht

Ihr LichtSeiten-Team

 

 

 

 


Meine Engel (sind da) - Anke Ziegler

Meine Engel - streichen mir liebevoll übers Gesicht und wiegen meinen Körper in sanften Wellen.
Sie drücken meine Augenlider fest nach unten, wenn ich schlafen soll, und leiten mich sacht in die Welt der Träume.
Meine Engel - hüllen mich in Liebe

(Weiterlesen)


Engel wahr nehmen - Amei Helm

NIEMALS ALLEINE *
Du bist nicht alleine, niemals alleine
Denn da ist die Erde und trägt dich durchs Leben
Du bist nicht alleine, niemals alleine
Das Lied der Erde singt auch in dir

(Weiterlesen)


Turboengel mit Gefolge - Rita Heß

Es ist bereits über 10 Jahre her, ich war damals mit meinem Partner und 2 Pferden an einem Sonntag und zum Ferienende unterwegs.

Nach 10 Stunden Autofahrt verließen wir wegen eines Staus bei Heilbronn die Autobahn. Kurz darauf hatten wir einen platten Reifen am Pferdeanhänger. Es waren immer noch ca. 100 km bis nach Hause. Wir warteten über 2 Stunden auf den ADAC, doch niemand kam. Nachdem uns die gelben Engel im Stich gelassen hatten, kamen nun die wahren Engel zum Einsatz

(Weiterlsen)

 

Nächste Heftthemen

Ausgabe 11 - 01.03.2018
Zeit
---------------------------------
Redaktionsschluß
und Anzeigenschluß
am 02.02.2018

Archiv

Ausgabe 10 - 01.12.2017
Engel
-------------------------------
Ausgabe  9 - 01.09.2017
weiblich/männlich
-------------------------------
Ausgabe  8 - 01.06.2017
Natur
-------------------------------
Ausgabe  7 - 01.03.2017
Macht
------------------------------
Ausgabe  6 - 01.12.2016
Freude
-------------------------------
Ausgabe  5 - 01.09.2016
Heimat
--------------------------------
Ausgabe 4 - 01.06.2016
Gesundheit
-------------------------------
Ausgabe  3 - 01.03.2016
Gemeinschaft
-------------------------------
Ausgabe  2 - 01.12.2015
Liebe
-------------------------------
Ausgabe  1 - 01.09.2015
Neubeginn
-------------------------------
Alle