Demenz – Abschied, immer wieder Abschied - Angelika Drochner

Leben mit Demenz bedeutet immer wieder Abschied. Im Laufe der Zeit geht immer wieder etwas „verloren“ und ist mehr auffindbar: Erinnerungen an Erlebnisse, Namen, Orientierung,.. Irgendwann werden auch die liebsten Menschen nicht mehr erkannt. Doch ist es nur Abschied? Der Weg zurück ist weg. Ihn gibt es nicht mehr. Aber der Weg nach vorne ist da und dort gibt es neue Möglichkeiten.

Jede Demenz ist anders aber das Abschiednehmen ist überall gleich. Wenn Menschen mit Demenz Fotos von früher gezeigt werden, dann sind sie für sie neu. Immer wieder. Jeden Tag, eventuell jede Stunde. Die Erinnerungen wieder zurückholen zu wollen ist nicht möglich. Es erzeugt Druck, Erwartungen, denen die dementen Menschen nicht gerecht werden können. Traurigkeit, Unzufriedenheit auf beiden Seiten ist die Folge. Aber geht es denn nur um die Erinnerung? Oder geht es um Nähe, gemeinsam etwas anschauen, erleben – Jetzt. Sich gemeinsam freuen, lachen.. Das ist eine neue Chance. Sich darauf einlassen, eventuell gemeinsam neue Geschichten zu alten Fotos zu erleben. Dadurch entsteht neue Nähe, eine neue Brücke – leicht gebaut. Vielleicht hält sie nicht bis morgen. Aber es hat sie heute gegeben. Heute sind wir uns durch die Fotos und das gemeinsame Anschauen nahe gewesen. Das ist doch das was zählt. Emotionen teilen. Und Nähe genießen. Jetzt!! Es geht weiter: Du weißt meinen Namen nicht mehr. Das tut weh! Aber geht es nicht vor allem um die Nähe unserer Herzen und die können wir auch ohne Namen finden?!

Abschied, immer wieder Abschied und loslassen! So schwer und so neu! Das Alte, das unsere Beziehung ausgemacht hat ist bei dir nicht mehr da. Unsere Museeumsbesuche, Gespräche darüber,.. haben uns so viel bedeutet, uns verbunden. Ich versuche etwas und bringe ein Buch mit Kunstdrucken mit. Wir schauen sie an. Es ist anders, ganz anders. Aber du siehst sie und fühlst sie. Es überrascht mich und ich muss mich neu orientieren, neu einlassen. Aber es geht. Nicht mehr über den Intellekt über Kunststile, sondern über Emotionen. Es war ein Versuch und du konntest dich drauf einlassen und ich schaffe es auch mehr und mehr. Abschied von intellektuellen Gesprächen und Hinwendung zu neuer Wahrnehmung, Nähe..

Es ist so schwer. Kostet Kraft und Mut und geht nicht jeden Tag, nicht bei jedem Treffen. Aber es lohnt sich es zu versuchen. Ich muss auch Abschied nehmen. Von meinem Partner, den ich so lange kenne und unserer Beziehung, die durch bestimmte Themen, Unternehmungen geprägt war, die ich so geliebt und genossen habe. Vorbei, verabschieden! Aber ich möchte dir innerlich nahe sein und neue Wege finden, dich zu erreichen. Mehr über Emotionen, spontane gemeinsame Erlebnisse im Jetzt. Wir freuen uns über einen Vogel, eine Blume,.. . Gemeinsam!! Ganz, ganz anders aber gemeinsam.

Es ist so schwer manchmal. Aber ich möchte es für dich und für uns. Abschied zulassen und Neues wagen. Und dabei dich ernst nehmen! Du bist kein Kind geworden weil du vieles nicht mehr weißt. Du bist mein Mann - nur anders jetzt. Ich liebe dich weiter – nur anders jetzt. Immer wieder Abschied und immer wieder neue Brücken zur Begegnung auf neuer Ebene auf neue Weise. In Liebe!

Archiv zum Blättern

Ausgabe 24 - 01.12.2021
Abschiede
------------------------------
Ausgabe 23 - 01.08.2021

Beziehungen
------------------------------

Ausgabe 22 - 01.04.2021
Abenteuer Sein
--------------------------------
Ausgabe 21 - 01.12.2020

Verantwortung
---------------------------------
Ausgabe 20 - 01.08.2020
Visionen
-------------------------------

Ausgabe 19 - 01.03.2020
Vertrauen

-------------------------------

Ausgabe 18 - 01.12.2019
Reichtum
-------------------------------

Ausgabe 17 - 01.09.2019
Wandel
-------------------------------
Ausgabe 16 - 01.06.2019
Klang

--------------------------------
Ausgabe 15 - 01.03.2019
Chaos
--------------------------------
Ausgabe 14 - 01.12.2018
Freiheit
-------------------------------- 

Ausgabe 13 - 01.09.2018
Tod und Sterben
--------------------------------
Ausgabe 12 - 01.06.2018

Kinder
--------------------------------
Ausgabe 11 - 01.03.2018

Zeit
--------------------------------
Ausgabe 10 - 01.12.2017

Engel
-------------------------------
Ausgabe  9 - 01.09.2017
weiblich/männlich
-------------------------------
Ausgabe  8 - 01.06.2017
Natur
-------------------------------
Ausgabe  7 - 01.03.2017
Macht
------------------------------
Ausgabe  6 - 01.12.2016
Freude
-------------------------------
Ausgabe  5 - 01.09.2016
Heimat
--------------------------------
Ausgabe 4 - 01.06.2016
Gesundheit
-------------------------------
Ausgabe  3 - 01.03.2016
Gemeinschaft
-------------------------------
Ausgabe  2 - 01.12.2015
Liebe
-------------------------------
Ausgabe  1 - 01.09.2015
Neubeginn
-------------------------------
Alle